Neu, neu: Am 26. April treffen einander alle Mitarbeiter/innen des Höfebuches um 19.45 Uhr im Bahnhofsmuseum.

Wir halten Rückschau, besprechen den Stand der Dinge, setzen (neue) Planungsschritte.