Das Jahr 2021 neigt sich seinem Ende zu. Es war (wahrscheinlich für alle) ein schwieriges Jahr. Unser Museum musste leider mehrere Wochen geschlossen bleiben. Wir haben weiter Inventarisierungs- und Restaurierungsarbeiten durchgeführt. Aber die Ausstellung war halt länger nicht zu besuchen. Auch die Vernissage zur Notgeld-Ausstellung musste leider abgesagt werden.

Hoffentlich geht es im Jahr 2022 besser weiter.

Wir bemühen uns, dass unser Museum weiter jeden Sonntag und auch nach Voranmeldung zu individuell vereinbarten Terminen offen halten kann.

Herzlichen Dank allen, die mithelfen, dass der Museumsbetrieb so gut geklappt und die heimatkundliche Arbeit fortgeführt wird!

Herzlichen Dank allen Besuchern und allen, die Interesse an unserer Arbeit haben.

 

Wir wünschen allen ein schönes Weihnachtsfest, gesund bleiben und einen kräftigen Neustart im Jahr 2022.

Alles Gute wünscht die Heimatforschung!