Gerhard Hager am 19. Februar 2024

Schon am kommenden Sonntag, 25.2., startet die neue Sonderausstellung „Sammelleidenschaft – Fluch oder Segen?“ 15 Sammler/innen (zumeist) aus Hofstetten-Grünau stellen ein Teil ihrer Sammlung vor. So sind ausgestellt: Alte Türschlösser, Ziegel, Elastolin-Figuren, ein Hochrad, alte Fahrzeuge, Blechspielzeug, afrikanische Kultfiguren, Bügeleisen, Schreibmaschinen, Servietten, Gläser und Tassen mit Pielachtalmotiven, alte Ansichtskarten, Krawatten, Telefonwertkarten und vieles mehr. Geöffnet […]

Weiterlesen in Ab 25. Februar gibt es die neue Sonderausstellung!

Gerhard Hager am 17. Februar 2024

  Am letzten Öffnungstag mit der Ausstellung „Schicksalsjahre“ kamen viele Besucher/innen, um alles zu sehen. Unter den Gästen waren auch Weinburgs Bürgermeister Michael Strasser und Ober-Grafendorfs früherer Vizebürgermeister Helmut Lawitz. (auf dem Foto mit unserem „Jung-Historiker“ Philipp Weissenböck). Danke für Ihr Lob und Ihren Besuch. Jeder Besuch bei uns ist auch eine Wertschätzung für die geleisteten […]

Weiterlesen in „Schicksalsjahre“ – viele Besucher am letzten Tag

Gerhard Hager am 11. Februar 2024

Am Samstag 10. Februar waren 12 Besucher/innen aus Frankenfels in unserem Museum. Besonders die Ausstellung „Schicksalsjahre“ fand großen Anklang. Gekonnt führten Margit und Karl Grubner durch die Museumsräume. Auch der Frankenfelser Bürgermeister Herbert Winter war unter den Gästen. Herzlichen Dank für Euren Besuch!

Weiterlesen in Frankenfelser Besuch bei der Ausstellung „Schicksalsjahre“

Gerhard Hager am 22. Januar 2024

Am Montag 22. Jänner waren 16 Senioren/innen mit Obfrau Christine Gruber zu Gast im Museum. Erich Zichtl und Gerhard Hager erzählten mehr als 1,5 Stunden von den Geschehnissen in Hofstetten-Grünau während des 2. Weltkrieges. Mit den vielen ausgezeichneten Schau-Objekten wurde es eine interessante Führung durch diesen schlimmen Zeitabschnitt. Alle Besucher zeigten sich sehr interessiert und erstaunt, was […]

Weiterlesen in Museumsführung für die Senioren Hofstetten-Grünau

Gerhard Hager am 16. Januar 2024

Am Dienstag 16. Jänner waren 20 Pensionisten/innen unter dem neuen Obmann Herbert Hollaus zu Gast im Museum. Das Hauptinteresse galt der Ausstellung „Schicksalsjahre“. Es wurden eine sehr interessante Führung mit einem sachkundigen Publikum. Fast 2 Stunden hielten sich die Pensionisten/innen im Bahnhofsmuseum auf. Herzlichen Dank für Euren Besuch, der auch für uns sehr abwechslungsreich verlaufen ist. […]

Weiterlesen in Museumsführung für unsere Pensionisten

Gerhard Hager am 16. Januar 2024

Am Montag 15. Jänner trafen einander die Heimatforscher/innen zum monatlichen Besprechungs-Termin. Im Rahmen dieses Treffens wurde auch Maria Hager zum runden 70. Geburtstag gratuliert. Sie ist immer dabei, wenn Hilfe gebraucht wird. Herzlichen Dank für alle Unterstützungen, Dienste an Sonntagen, Mithilfe mit Rat und Tat. Herzlichen Glückwunsch zum runden Geburtstag! Herzlichen Glückwunsch auch an Madlen […]

Weiterlesen in Alles Gute zum 70er und 30er!

Gerhard Hager am 16. Januar 2024

Der erste Teil des Projektes Sonnleiten-Bildstock ist abgeschlossen. Dieser Bildstock lag genau an der Grundgrenze der Häuser Klein-Sonnleiten (Hagenauer/Enne Grünsbach 11) und Groß Sonnleiten (Enne/Grünsbach 12). Eine mächtige Linde hatte den Bildstock ein Stück weggeschoben und auch schief gestellt. Aufwändig wurde der Bildstock umgraben, eingehaust und schließlich angehoben. Ein Kran stellte ihn schließlich auf seinen […]

Weiterlesen in Der Sonnleiten-Bildstock hat einen neuen Platz!

Gerhard Hager am 3. Januar 2024

Patrick Keen aus Australien war auf Spurensuche in Hofstetten-Grünau! Am 2. Jänner 2024 kamen Patrick Keen und Mimi Dalton aus Australien nach Hofstetten-Grünau. Sie waren auf Urlaubsreise in Europa und nutzten die Möglichkeit, Genaueres über ihren Großvater Bruce Keen zu erfahren.   Auf gut Glück tauchte das Paar in Grünau im Gemeindeamt auf und fragten (australisches […]

Weiterlesen in Ein überraschender Besuch im Museum!

Gerhard Hager am 12. Dezember 2023

  Die Heimatforschung wünscht allen Freunden, Unterstützern, Gönnern, Mitarbeitern und – innen ein schönes gesegnetes Weihnachtsfest und alles Gute für das kommende Jahr 2024.   Alles Gute, gesund bleiben (und besuchen Sie unser Bahnhofsmuseum) und viel Freude im nächsten Jahr.

Weiterlesen in Gesegnete Weihnachten und alles Gute für 2024

Gerhard Hager am 9. November 2023

Am 9. November 2023 war es so weit. Der Sonnleiten-Bildstock in Grünsbach zwischen den Häusen Groß- und Klein Sonnleiten (Grünsbach 12 und 13, Hagenauer und Enne) wurde umgesetzt. Der Bildstock stand schon ganz schief, von einem Baum arg bedrängt. Nach den umfangreichen Vorarbeiten (Aushub bis zum Fundament, Verpackung und Sicherung, Betonierung des neuen Fundaments, …) […]

Weiterlesen in Ein Bildstock geht auf Reisen!