Auf Grund der Pandemie ist die Anzahl unserer Besucher zurückgegangen. Derzeit können Sie aber das Museum gefahrlos (leider mit Mundschutz) besuchen. Außerdem können Sie uns fast jederzeit nach Voranmeldung besuchen. Dann sind Sie fast allein im Museum. Wir freuen uns natürlich über jeden Gast. Unsere Ausstellungsstücke werden ständig ergänzt und erweitert. Seit kurzem gibt es […]

Weiterlesen in Unser Museum ist geöffnet jeden Sonntag von 15.00 bis 18.00 Uhr

Gerhard Hager am 1. Januar 2022

  Am Sonntag 23. Jänner 2022 ist unser Museum geöffnet. Neu ist die Sonderausstellung über Notgeld zu sehen. Unsere Öffnungszeiten bleiben gleich: (Fast) Jeden Sonntag von 15.00 bis 18.00 Uhr ist das Museum geöffnet. Besuche sind auch nach Vereinbarung möglich (heimatforschung@gmx.at oder 0650/2712205). Die neue Sonderausstellung zeigt Vieles rund ums Notgeld: Notgeldscheine aus dem Pielachtal […]

Weiterlesen in Unser Museum ist geöffnet – So 23.01.2022

Das Jahr 2021 neigt sich seinem Ende zu. Es war (wahrscheinlich für alle) ein schwieriges Jahr. Unser Museum musste leider mehrere Wochen geschlossen bleiben. Wir haben weiter Inventarisierungs- und Restaurierungsarbeiten durchgeführt. Aber die Ausstellung war halt länger nicht zu besuchen. Auch die Vernissage zur Notgeld-Ausstellung musste leider abgesagt werden. Hoffentlich geht es im Jahr 2022 […]

Weiterlesen in Wir wünschen ein gesegnetes schönes Weihnachtsfest und alles Gute für 2022!

Gerhard Hager am 29. Oktober 2021

Am 27. Oktober freute sich die Heimatforschung über einen besonderen Besuch im Museum. Die Angestellten des Verwaltungsdientes unserer Gemeinde Hofstetten-Grünau besuchten das Bahnhofsmuseum. Es war eine schöne Führung mit sehr interessierten Besuchern. Sie erhielten viele Informationen über die Ausstellungsstücke der Mariazellerbahn, die heimatkundlichen Dinge von den Stein- und Kupferbeilen bis zu den Tonrohren der Wasserleitung der […]

Weiterlesen in Die Gemeindeangestellten besuchten das Bahnhofsmuseum

Die Heimatforschung arbeitet auch an einer Sammlung von Sterbebildern. Borgen Sie uns bitte alte Sterbebilder mit Personen aus Hofstetten-Grünau. Die Sterbebilder werden gescannt und inventarisiert. Die Sterbebilder selber geben wir Ihnen wieder zurück. Besonders suchen wir auch Sterbebilder von Gefallenen beider Weltkriege. Von Gefallenen des 1. Weltkrieges gibt es sehr wenige Sterbebilder. Vom 2. Weltkrieg […]

Weiterlesen in Sterbebilder gesucht! (besonders von den Gefallenen beider Weltkriege)

Gerhard Hager am 10. Oktober 2021

Auf der Restenbauer Höhe zwischen Aigelsbach und Kammerhof besteht unser schönes Kreuz seit 10 Jahren. Errichtet wurde es 2011 und am 9. 10. 2011 von Pater Patrick Schöder gesegnet.  Am Sonntag dem 10.10.2021 gab es ein Treffen beim Kreuz. Gekommen waren die Nachbarsfamilien Stritzl, Dirnberger und Steigenberger. Auch Vizebürgermeister Wolfgang Grünbichler aus Hofstetten – Grünau […]

Weiterlesen in 10 Jahre besteht das Kreuz auf der Restenbauer Höhe

Gerhard Hager am 5. Oktober 2021

Eigenbericht. Am 5. Oktober 2021 erhielt ich im Landhaus in St. Pölten aus den Händen von unserer Landeshauptfrau Johanna Mikl-Leitner und im Beisein der gesamten Landesregierung die Auszeichnung „Goldene Medaille des Ehrenzeichens für Verdienste um das Bundesland Niederösterreich“. Herzlichen Dank für die hohe Auszeichnung. Ich betrachte es als Anerkennung für die geleisteten Arbeiten unserer Heimatforschung. […]

Weiterlesen in Herzlichen Dank für die Auszeichnung!

Gerhard Hager am 3. Oktober 2021

Herr Dir. Wolfgang Frei hat ein interessantes Projekt gemacht. Er hat die verschiedenen Apfelbäume, die in seinem Garten und den Nachbargärten stehen untersucht und bestimmt. Es sind viele verschiedene alte Sorten. Schon sein Schwieger-Großvater Franz Kreutzer hatte mehrere Baumschulen in Grünau, Grünsbach und Hofstetten und hat viele Obstbäume gepflanzt. Den Enkeln von Franz Kreutzer blieben […]

Weiterlesen in Apfelsorten

Unser Museum zeigt als Teil der Dirndltaler Erlebniswochen eine Notgeldausstellung. Gezeigt werden am 12. September von 14.00 bis 18.00 Uhr Notgeldscheine aus dem Pielachtal. Es gab Notgeld im Pielachtal in Frankenfels, Loich, Kirchberg, Tradigist, Steinklamm, Rabenstein, (Hofstetten-) Grünau und Obergrafendorf. Zu sehen sind Notgeldscheine (auch sehr seltene Scheine) aus dem Pielachtal (Dirndltal). Diese besondere Ausstellung ist […]

Weiterlesen in 12.09.: Notgeld-Ausstellung als Teil der Dirndltaler Erlebniswochen

Gerhard Hager am 23. August 2021

Am 23. August war eine Gruppe des Seniorenbundes unter Obfrau Christine Gruber zu Besuch im Bahnhofsmuseum. Bei vielen interessante Erzählungen, Berichten, Fotos und Dingen hörten die Gäste gespannt zu. Es war ein angenehmer Vormittag, der sehr rasch verging. Herzlichen Dank für den Besuch und das Interesse sagt die Heimatforschung!

Weiterlesen in Die Senioren waren zu Besuch im Museum