Am Montag 22. Jänner waren 16 Senioren/innen mit Obfrau Christine Gruber zu Gast im Museum. Erich Zichtl und Gerhard Hager erzählten mehr als 1,5 Stunden von den Geschehnissen in Hofstetten-Grünau während des 2. Weltkrieges. Mit den vielen ausgezeichneten Schau-Objekten wurde es eine interessante Führung durch diesen schlimmen Zeitabschnitt. Alle Besucher zeigten sich sehr interessiert und erstaunt, was alles recherchiert werden konnte. Vielen Dank sagt das Museumsteam für den Besuch. Wir wünschen weiterhin viel Erfolg bei den zahlreichen Veranstaltungen und Unternehmungen der Senioren/innen.

HF_Senioren Hofstettemn_Gruenau