Am 23. Februar waren die Heimatforschung Hofstetten-Grünau und die FF Hofstetten-Grünau im Feuerwehrmuseum in St. Margarethen. Es war sehr interessant. Es gab eine Menge von wirklichen guten Ausstellungsstücken zu sehen: Uniformen, Schriftstücke, Helme, Abzeichen, Auszeichnungen, …. Die ganze Ausstellung ist sehr liebevoll und versiert zusammengestellt und ein Besuch lohnt sich sehr. Vielen Dank an die Kameraden der FF St. Margarethen für die Führung und Verköstigung, herzliche Gratulation an  Herrn Kovar und sein Team – es war ein interessanter und gelungener Ausflug. Vielen Dank auch an Erich Zichtl für die Organisation der Exkursion.