Wie jetzt schon jährlich besuchte am 17. August die Landjugend mit ihrem Leiter/ihrer Leiterin Elisabeth Enne und Matthias Enne das Bahnhofsmuseum. Es war ein äußerst interessanter und schöner Abend. Viele Gegenstände, die neu im Museum sind, wurden erklärt, es gab viel Unterhaltung über Vergangenes und die Geschehnisse in Hofstetten-Grünau. Gratulation unserer Landjugend für Ihr Interesse und all ihre Aktivitäten.

Bhf_LJ_081719_1