197 1074_Turnverein, 1 Reihe1923 wurde in Hofstetten ein Turnverein gegündet.   Es gibt mehrere Fotos von den Hofstettner Burschen und Mädchen, die mitgeturnt haben. Wir wissen, dass Karl Kalteis, Josef Schönbäck, Fritz Schönbäck, Marie Ferstl, Alois Scheibner, Gerda Scheibner,  Jakob Hanreich, Othmar Völk, Julie Schönbäck, Lotte Köfler, Franz Sutter, Josef Schönig, Willibald Schönbäck, Olga Scholze und viele andere junge Burschen und Mädchen mitturnten. Auch Theateraufführungen (zum Beispiel 1927, 1928) hat der Turnverein gemacht. Begründer der Turnbewegung war 1807 in Deutschland der Turnvater Friedrich Jahn. Die ersten Turnvereine gab es dort 1845. Aus ideologischen Gründen teilte sich der damalige Turnerbund in mehrere Gruppen. So entstand 1889 der Christlich Deutsche Turnverein. Ein genaues Gründungsdatum (im Jahr 1923) und auch ein Datum der Auflösung ist vom Deutschen Turnverein in Hofstetten nicht bekannt. 1938 wurden viele Turnvereine verboten. Ob unser Turnverein bis dahin bestanden hat?195_Turnverein